Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus

Halberstadt 1998

Das Fachwerkhaus wurde 1709 in Harsleben (Halberstadt) errichtet und nach der Wiedervereinigung als Landesdenkmal geschützt.Trotz des längeren Leerstandes konnte das gesamte Holzfachwerk erhalten werden, nur die Ausfachungen wurden grösstenteils erneuert.Aus bauphysikalischen Gründen wurde eine neue hinterlüftete Innenschale erbaut.Der Charakter des Gebäudes blieb somit weitestgehend erhalten. Die sanierten Sandsteinwände und Holzfachwerke blieben unverkleidet sichtbar.Das Fachwerkhaus wurde umgebaut zu einem Wohnhaus und Antiquitätengeschäft.