Nachhaltigkeit

..."

Nachhaltigkeit

Unsere Vision ist eine nachhaltige Zukunft, in der die Menschen angemessen mit Ihrer Umwelt umgehen und dabei offen sind für Neues und Gemeinschaft. Die Architektur muss langlebig und flexibel umnutzbar erschaffen werden.

Unser Beitrag

Zunächst bewahren wir, was bereits an lebenswerter und gesunder Architektur vorhanden ist. Wir möchten nicht radikal erneuern, sondern qualitativ erhalten und aufwerten. Wir stellen uns die Frage, was wirklich gebraucht wird. Dafür führen wir offene Dialoge mit unseren Auftraggebern. Wir verwenden weitestgehend lokale Materialien und informieren uns über die Materialkreisläufe der angebotenen Baustoffe.

Erweiterung einer Waldorfschule

Im Rahmen einer Untersuchung für die Erweiterung einer Waldorfschule in Düsseldorf wurden wir beauftragt, eine Machbarkeitsstudie für eine Zweizügigkeit zu erarbeiten. Für die Baukörper werden weitestgehend Holz und Beton verwendet.

Ökologisches Ensemble

Die Gebäude sind im Halbkreis zueinander ausgerichtet und bilden einen gemeinsamen Hof, der naturnah gestaltet wird, so dass die Schüler*innen innerhalb eines Biotops Erfahrungen mit Pflanzen Wasser und Klima machen können.